Zu Handbuch PHP-API

Golem_Api_Article_Latest – Die neusten Artikels holen

Mit der Klasse Golem_Api_Article_Latest laden Sie die Liste der neuen Golem.de-Artikel.

Einbindung

require_once '[Installationsort/]Golem/Request.php';
require_once '[Installationsort/]Golem/Api/Article/Latest.php';

Verwendung

Um ein neues Objekt der Klasse Golem_Api_Article_Latest zu erzeugen, übergeben Sie dem Konstruktor Ihren Entwicklerschlüssel und bestimmen, wie lang die Liste werden soll:

$request = new Golem_Api_Article_Latest($developerKey, 5);
Beispiel 1: Objektinitialisierung

Im Beispiel nehmen wir an, Sie wollen die 5 neusten Artikel abfragen.

Die eigentliche Abfrage erfolgt mit der Methode fetch(). War sie erfolgreich, erhalten Sie mit der getArticles()-Methode die Liste der Artikel als Array. Jeder Eintrag des Arrays enthält die Daten eines Artikels in Form eines assoziation Arrays.

$request->fetch();

$articles = $request->getArticles();
Beispiel 2: Abfrage starten und Daten holen

Fehlerbehandlung

Während der Datenabfrage können Fehler auftreten:

  • Golem_Api_Article_Latest::ERROR_LIMIT bedeutet, dass die angeforderte Listenlänge der meistgelesenen Artikel entweder zu klein ist (kleiner als 1) oder zu groß. Derzeit beträgt der größtmögliche Wert 50.

Wenn während der Abfrage ein Fehler auftritt, wird eine Exception geworfen, die Sie mit try-catch auffangen können.

try {

 $request->fetch();

 $articles = $request->getArticles();

} catch(Exception $e) {

 switch($e->getErrorCode()) {

  case Golem_Api_Article_latest::ERROR_LIMIT :
       ...
       break;
  case ...

 }

}
Beispiel 3: Fehler abfangen

Verfügbare Artikeldaten

Für jeden Artikel werden folgende Eigenschaften mitgeliefert:

Name Bedeutung
articleid Artikel-Identifier
abstracttext Der Abstract des Artikels, eine Kurzzusammenfassung des Inhaltes
headline Die Überschrift des Artikels
url Die URL des Artikels
date Das Veröffentlichungsdatum als UNIX-Timestamp in Millisekunden
leadimg Ein assoziatives Array mit den Daten des Headline-Bildes des Artikels. Die Einträge des Arrays sind:
  • url – Die URL des Bildes
  • width – Die Breite des Bildes in Pixel
  • height – Die Höhe des Bildes in Pixel

Vollständiges Beispiel

<?php

require_once 'Golem/Request.php';
require_once 'Golem/Api/Article/Latest.php';

$developerKey = '<ENTWICKLERSCHLÜSSEL>';
$articles     = array();
$error        = '';

$request = new Golem_Api_Article_Latest($developerKey, 5);

try {

 $request->fetch();

 $articles = $request->getArticles();

} catch( Exception $e ) {

 switch($e->getErrorCode()) {

  case Golem_Api_Article_Latest::ERROR_LIMIT :
       $error = 'Es wurden zuwenig oder zuviele Artikel angefordert!';
       break;

  default :
        $error = 'Es trat ein interner Fehler auf!';

 }

}

?>

<html>
 <head>
  <title>Latest article example</title>
 </head>
 <body>
  <?php echo $error; ?>
  <ul>
   <?php

   foreach($articles as $article) {

    echo '<li>';
    echo '<h1>'.$article['headline'].'</h1>';
    echo '<p>'.$article['abstracttext'].'</p>';
    echo '<a href="'.$article['url'].'">mehr...</a>';
    echo '</li>';

   }

   ?>
  </ul>
 </body>
</html>



Zu Handbuch PHP-API